Pünktlich zum bevorstehenden ersten Adventswochenende schmückt ein prachtvoller Tannenbaum den Vorplatz beim Rathaus Barßel.

Mit einer Krananlage wurde die knapp 10 Meter hohe stattliche Tanne vom gemeindeeigenen Bauhof aufgestellt, und unter zur Hilfenahme eines Hubsteigers von den Bauhofmitarbeitern mit Lichterketten geschmückt.

Nach gut eineinhalb Tagen präsentierte sich dann das strahlende Ergebnis vor dem Rathaus. Wieder einmal hat es der Bauhof geschafft, eine besonders schöne Tanne zu organisieren. Das majestätische Gewächs stammt aus dem „Vorgarten“ eines Bürgers, und wurde für diesen Zweck gestiftet.

Auch der Baum auf dem Dorfplatz im Ortskern von Barßel wurde von einem Bürger gestiftet, um den Ort vor Weihnachten im Lichterschein erstrahlen zu lassen und die Mitmenschen in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen.

Vielen Dank aus dem Rathaus an den Bauhof für die Ausschmückung, und an die beiden „Sponsoren“ für die schönen Tannenbäume, die nun ihren Glanz mit schimmernden Lichtern verbreiten – Weihnachten kann also kommen!

Ihre Gemeindeverwaltung!

2018-12-10T15:45:34+01:0030. November 2018|