Verpachtung gemeindeeigener landwirtschaftlicher Flächen

Die Gemeinde Barßel verpachtet zum 01.11.2019 zwei gemeindeeigene landwirtschaftliche Flächen in Lohe bzw. in Barßelermoor. Die weiteren Informationen zur Lage, Größe etc. entnehmen Sie bitte dem beigefügten Dokument - hier ⇒   Übersichtsplan Fläche Deichstraße - hier ⇒ Übersichtsplan Fläche Loher Straße  - hier ⇒  

2019-08-30T12:41:32+02:0030. August 2019|

Kurzfilme vom 40. Barßeler Hafenfest

Letztes Wochenende wurde das 40. Barßeler Hafenfest rund um den Barßeler Bootshafen gefeiert. Mit einem vielseitigen Programm wurden wieder tausende Gäste begeistert. Das TV-Team von Nordsehen.TV hat alle drei Hafenfest-Tage in Kurzfilmen zusammengefasst: Viel Spaß beim Ansehen der Videos! https://youtu.be/937tJ7fy5hQ   https://youtu.be/_6htdlDNW6o   https://youtu.be/lLIkIROpL50

2019-08-30T11:05:17+02:0030. August 2019|

Erfolgreiche Renovierungen in den Schulen

In diesem Sommer hat sich viel in den Schulen der Gemeinde getan. Unter der Leitung von Hartmut Willhaus, Mitarbeiter des Bauamts, wurden an der Marienschule Barßel, der IGS und der Grundschule Elisabethfehn West einige Modernisierungen vorgenommen. Letzten Mittwoch bereisten Bürgermeister Nils Anhuth und der 1. Gemeinderat Michael Sope zusammen mit Herrn Willhaus die Baustellen. In [...]

2019-08-22T09:04:00+02:0022. August 2019|

„Alter Gemeindebulli“ wird an Meistbietenden abgegeben – Angebote werden bis zum 28.8. angenommen

Das „alte Gemeindemobil“ hat seine Aufgabe in der Gemeinde Barßel erfüllt. In den letzten Jahren hat es Vereine, Gruppen und Gemeindemitarbeiter zuverlässig „von A nach B gebracht“. Bei seiner letzten Reise hat nun leider der Motor aufgegeben (Motorschaden), sodass der Sprinter jetzt an den Meistbietenden abgegeben wird! Laut KfZ-Werkstatt kann ein geübter Bastler einen gebrauchten [...]

2019-08-15T13:56:14+02:0015. August 2019|

Spaß und Action bis zum letzten Ferientag!

Am Mittwoch – einen Tag vorm offiziellen Schulbeginn – ist mit „Skulpturen aus Ytong-Steinen Ⅱ“ die letzte Ferienpass-Aktion für 2019 zu Ende gegangen. Harmut Börchers, Gemeindejugendpfleger aus Barßel, zieht ein positives Fazit. Er und sein Ferienpass-Team - bestehend aus der FSJlerin vom JuBZ, Vereinen und freiwilligen Helfern - waren sehr zufrieden mit allen durchgeführten „Ferienabenteuern“. [...]

2019-08-15T12:01:50+02:0015. August 2019|

Brückensperrung im Bereich Kreuzung Reekenfeld / Kamperfehn / Harkebrügge

In der Zeit vom 19.08. bis voraussichtlich zum 06.09.2019 kommt es im Zuge der K 296 in Elisabethfehn / Richtung Kamperfehn zur Brückensperrung. Es handelt sich dabei um die Brücke im Kreuzungsbereich Oldenburger Straße / Glittenbergstraße (Tankstelle Collmann). Das Wasser- und Schifffahrtsamt Meppen veranlasst Unterhaltungsmaßnahmen und die Instandsetzung der Klappbrücke, die eine Sperrung erforderlich machen. [...]

2019-08-14T15:22:22+02:0014. August 2019|

Hafen-Bad am Hafenfest-Wochenende geschlossen!

Das Hafen-Bad bleibt aufgrund des "Trubels" rund um das Hafen-Fest, des geplanten Flohmarktes beim Hallenbadgelände und eingeschränkter Parkmöglichkeiten am „Hafenfestwochenende“ von                                                              Freitag, 23.08.2019, bis Sonntag, 25.08.2019, für das öffentliche Schwimmen geschlossen! Wir bitten um Ihr Verständnis.

2019-08-14T13:39:10+02:0014. August 2019|

Dreifeldsporthalle erfolgreich eröffnet!

Am Samstag ist die Dreifeldsporthalle am Schulzentrum in Barßel erfolgreich eingeweiht worden. Nach einjähriger Sanierungsphase wurde die Sportstätte der Öffentlichkeit präsentiert und zum ersten Mal durch die Vereine und Gruppen wieder bespielt. Der Tag startete mit einer offiziellen Eröffnungsrede vom Bürgermeister Nils Anhuth und dem Architekten des Gebäudes, Bernd von Sass (MRO Architekten und Ingenieure). [...]

2019-08-14T12:39:33+02:0014. August 2019|

Organisator des Riesenflohmarkts spendet 10.000 Euro an Vereine und Gruppen

Jedes Jahr am Himmelfahrtstag befindet sich Elisabethfehn in einem Ausnahmezustand. Der Grund: der Riesenflohmarkt auf der Schleusenstraße. Der Markt zieht auf einer Länge von rund zehn Kilometern jedes Mal rund 1.500 Aussteller und 50.000 Schnäppchenjäger aus ganz Deutschland an. Der Flohmarkt bringt nicht nur regelmäßig viele Besucher nach Elisabethfehn, sondern seit über 16 Jahren auch [...]

2019-08-08T17:41:39+02:008. August 2019|