Daten und Fakten

Die Wirtschaftsstruktur der Gemeinde Barßel ist breit gefächert. Hervorzuheben ist das produzierende Gewerbe und hier vor allem der Bereich Metallverarbeitung und Ernährungswirtschaft. Zahlreiche Bau- und Handwerksbetriebe bilden dir Grundlage für einen gesunden Mittelstand. Das gesamte Gemeindegebiet ist durch Landes- und Kreisstraßen vernetzt. Die B 72 von Emden nach Cloppenburg und weiter zur BAB 1 ist rasch zu erreichen. Bis zur nächsten Auffahrt auf die BAB 28 sind es nur 11 km. Für besonders Eilige empfiehlt sich der öffentliche Flugplatz Barßel-Lohe. Im Zusammenspiel von Gewerbe, Industrie und Erholung gibt es keine Konfliktbereiche. Die Systeme ergänzen sich: Arbeiten und leben, wo andere Urlaub machen.

Bevölkerung mit Hauptwohnsitz 13.401
Bevölkerung mit Nebenwohnung 447
Bevölkerungsdichte 148/km²
sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2.344
Industriedichte
Industribeschäftigte pro 1.000 Einwohner
182
größter Industriezweig Maschinenbau
zweitgrößter Industriezweig Ernährung
drittgrößter Industriezweig Elementebau
Dienstleistungsquote 16,11 %
Verkehrsanbindung L829/832, B 72, BAB 31
Entfernung zum nächsten Oberzentrum 40 km
Schulangebot IGS, GS, HS, RS, SoSch.
sofort verfügbare GE-Fläche 8 ha + 5 ha
sofort verfügbare GI-Fläche 2,08
sofort verfügbare Hotel-Fläche am Bootshafen 0,8 ha