Loading...
Karriere2021-02-03T11:30:00+01:00

Die Gemeinde Barßel als Arbeitgeber

In Barßel lässt es sich gut arbeiten, wohnen und leben. Mehr als 13.000 Bürgerinnen und Bürger leben hier in 13 Ortsteilen und die jährliche Bilanz zeigt, dass immer mehr Personen in den Seemannsort ziehen. Die Gemeinde zeichnet sich durch einen außergewöhnlichen Mix an Natur, Kultur und Sport aus. So gibt es in Barßel viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten, einen eigenen Hafen mit maritimen Flair und immer mehr kulturelle Veranstaltungen. Die Gemeinde wächst und so auch die Aufgaben der Mitarbeiter in der Gemeinde.

Das Rathaus der Gemeinde Barßel.

Die Aufgaben in der Kommunalverwaltung in Barßel

Die Aufgaben, die in der Kommunalverwaltung der Gemeinde angesiedelt sind, sind sehr abwechslungsreich. In der Verwaltung in Barßel gibt es das Haupt-, Personal- und Schulamt, das Bauamt, das Sozial-, Standes-, Ordnungs- und Meldeamt sowie das Amt für Finanzwesen und Liegenschaften. Zur Gemeinde Barßel gehören neben der Verwaltung noch der Bauhof und das Hafen-Bad.

Als Mitarbeiter (m/w/d) der Gemeinde Barßel sind wir Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde und deren Interessen. Von der Beantragung eines Ausweises, Fragen zur Bebauung eines Baugrundstücks, einer Sportförderung oder der standesamtlichen Hochzeit bis hin zur Umsetzung von kulturellen Veranstaltungen – all diese Aufgaben werden in der Gemeindeverwaltung umgesetzt. Doch auch interne Aufgaben, wie die Personalführung, die Buchhaltung oder die Planung und Bearbeitung von Rats- und Ausschusssitzungen werden in der Gemeindeverwaltung durchgeführt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an modernen Arbeitsplätzen – als Beamte oder Verwaltungsangestellte, auf dem Bauhof oder als Reinigungskraft. Zwischen den Kolleginnen und Kollegen gibt es flache Hierarchien und es werden auch außerbetriebliche Veranstaltungen durchgeführt, wie z.B. Betriebsfahrten oder eine Weihnachtsfeier.

Vorteile, die wir als Arbeitgeber bieten:

  • Kostenfreie Parkplätze
  • Berufliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten für eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Jahressonderzahlungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Veranstaltungen, wie Betriebsfahrten oder Weihnachtsfeiern
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Vergütung nach Tarifvertrag im öffentlichen Dienst

Stellenangebote

Bei der Gemeinde Barßel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

SYSTEM- UND NETZWERK-ADMINISTRATORS (M/W/D)

für die Schulen in Trägerschaft der Gemeinde Barßel zu besetzen. Dabei handelt es sich um die Integrierte Gesamtschule (IGS) Barßel und vier Grundschulen.

Zum Aufgabengebiet gehören u. a.

  • System- und Fachanwendungsbetreuung einschließlich der Durchführung des User Helpdesks
    (First- und Second-Level- Support),
  • Beschaffung von Hard- und Software,
  • Konfiguration, Installation und Betreuung von Hard- und Software einschließlich spezieller Arbeitsplätze
    (z. B. Medien- Arbeitsplätze) und Gerätetechnik sowie von Komponenten der Netzinfrastruktur (Kabel, Switches, Router,
    Gateways etc.),
  • sonstige System- und Netzwerkadministration, vertretungsweise auch im Rathaus.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik, Wlan, Serverbetriebssysteme, Clientbetriebssysteme sowie medialer Hardware,
  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie eine selbständige Arbeitsweise,
  • den Besitz des PKW-Führerscheins sowie die Bereitschaft einen Privat-PKW für Dienstfahrten einzusetzen
    (gegen Fahrtkostenentschädigung nach gesetzlichen Vorgaben),
  • eine entsprechende Berufserfahrung wäre wünschenswert.

Wir bieten einen Vollzeitarbeitsplatz mit interessanten Aufgaben in unbefristeter Anstellung und Eingruppierung bis Entgeltgruppe 9 a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stelle ist bedingt teilzeitgeeignet. Bewerbungen von anerkannt schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.02.2021 an die
Gemeinde Barßel, Postfach 11 62, 26671 Barßel oder über unser Online-Formular https://barssel.de/karriere/#bewerbung

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 04499 / 81-29 gerne zur Verfügung.

Das Stellenangebot als PDF können Sie hier >>bitte klicken<< herunterladen.

Zum Bewerbungsformular

Bewerbungsprozess

Bei uns können Sie sich postalisch oder online über unser Bewerbungsformular bewerben.
Bitte bewerben Sie sich dabei nur auf aktuell ausgeschriebene Stellen.
Gerne bedienen wir – je nach Verfügbarkeit – auch Pflicht- und Freiwilligen-Praktika. Melden Sie sich dafür gerne telefonisch bei uns.

Mit einem Klick – online bewerben (postalisch geht auch!)

Vorauswahl, Einladung zum Vorstellungsgespräch & telefonische Zusage

Vertrag unterschreiben
& los geht´s!

Jetzt bewerben!

    Bitte nur Bewerbungen im PDF-Format mit maximal 50MB Dateigröße hochladen.

    *Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

    Ansprechpartner Ausbildungsstellen

    Frau Jacqueline Faust
    Organisation: Haupt-, Personal- und Schulamt

    Telefon: 04499 / 81-30
    Fax: 04499/8159
    E-Mail: faust(at)barssel.de

    Ansprechpartner Fachkräfte

    Herr Michael Sope
    Erster Gemeinderat

    Telefon: 04499 / 81-29
    Fax: 04499/8159
    E-Mail: sope(at)barssel.de

    Postalische Adresse für Bewerbungen:

    Gemeinde Barßel | Postfach 11 62 | 26671 Barßel