Zu Besuch war am gestrigen Montag Bürgermeister Nils Anhuth beim gemeindeeigenen Bauhof. Grund der Stippvisite war die Besichtigung des neu eingerichteten Büroraumes des Bauhofleiters, Uwe Overlander.

Das alte Mobiliar war „in die Jahre“ gekommen, und die Einrichtung entsprach nicht mehr den heutigen Anforderungen an einen modernen Arbeitsplatz. Daher wurden im Haushalt 2018 Mittel in Höhe von 2500,- Euro bereitgestellt, um das Büro nach den Wünschen des Bauhofleiters neu einzurichten. Angeschafft wurde eine Schreibtischkombination mit Anstellcontainern für Büromaterial etc. und zwei große dazu passende Schränke.

Von dem Ergebnis konnte sich Bürgermeister Anhuth nun selbst überzeugen, und hatte zur Verschönerung und „Auflockerung“  des Büros zwei Grünpflanzen „im Gepäck“, die er dem Bauhofleiter als Präsent überreichte.

 

2018-08-14T10:45:51+02:0014. August 2018|