In den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde am heutigen Tage der für die Außenanlagen beim Schulzentrum zuständige Hausmeister, Herr Andreas Schneider.

Schon zum 1. Mai 2018 hieß es für Herrn Schneider, sich vom Arbeitsleben verabschieden, um sich ab nun der Familie und den Hobbys widmen zu können.

Zur „offiziellen“ Verabschiedung hat Bürgermeister Nils Anhuth ins Rathaus eingeladen. Zusammen mit dem Schulhausmeister Alfred Hülper, dem Vorsitzenden des Personalrates, Armin Flügge, sowie Herrn Sope und Herr Lüthje als Vertreter der Personalabteilung, wurde in einem kleinen Rahmen die Arbeit von Herrn Schneider gewürdigt, und durch Bürgermeister Anhuth ein Geschenk der Gemeinde überreicht. Bürgermeister Anhuth hat sich damit bei Herrn Schneider für die geleistete Arbeit bedankt, der seit 1994 für die Gemeinde tätig war.

Wir aus dem Rathaus wünschen dem „Neu-Ruheständler“ ebenfalls alles Gute – vor allem aber Gesundheit – für den neuen Lebensabschnitt!

 

 

2018-06-05T12:28:05+02:005. Juni 2018|