Moorgeschichten und mehr!

Am kommenden Samstag, dem 12. August, steht beim Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn wieder etwas „Besonderes“ auf dem Programm.

Ab 15.00 Uhr gibt es einen Vorlesenachmittag mit „Moorgeschichten“ – Erzählungen aus der Heimat und auch spannende Geschichten über viele Dinge aus dem Museum.

Dazu sind alle kleinen (und auch große) Geschichtenliebhaber recht herzlich eingeladen.

Kostenbeitrag ist der Museumseintritt. Eine Anmeldung ist beim Museum  erforderlich unter 04499 / 2222.

 

Aber auch den Sonntag, 13. August, sollten Sie sich vormerken. Dann geht es auf „Plattdütsch dör`t Museum“ – die etwas andere Museumsführung denn an diesem Sonntag wird das Museum auf Plattdeutsch erkundet. Beginn: 14.30 Uhr. Kostenbeitrag ist der Museumseintritt.

Viel Spaß beim Moor- und Fehnmuseum!

2017-08-09T17:31:33+02:009. August 2017|