Grund zur Freude hatten in der letzten Woche die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Barßel.

 

Die Wehrführung nahm im Beisein von Bürgermeister Anhuth einen Scheck entgegen, der von zwei Vertretern der Öffentlichen Versicherung, Herrn Niedrig und Herrn Meyer, überreicht wurde.

 

Verwendet werden soll die großzügige Spende von 5000,- Euro für das HLF 20 – denn eine gute Ausrüstung ist die Grundlage für einen guten Einsatz der Wehr!

2017-05-08T10:21:55+02:008. Mai 2017|