Der Reha Sportverein Barßel hat am vergangenen Samstag, dem 3. Oktober, einen „Tag der offenen Tür“ in der Sporthalle am Schulzentrum veranstaltet.

Dabei nutzten die Vereinsmitglieder die Möglichkeit, sich und ihre Aktivitäten der Öffentlichkeit zu präsentieren, was zahlreiche Gäste, einschließlich Bürgermeister Nils Anhuth, gerne in Anspruch nahmen.

Es wurde Hallenbosseln oder auch das Jakkolo-Spiel angeboten. Daneben gab es noch ein „buntes Rahmenprogramm“ und „Kaffee und Kuchen“, was ebenfalls viele Besucher anlockte.

Bürgermeister Anhuth hat sich selbst ein Bild gemacht von der erfreulichen Mitgliederentwicklung des Vereines, was insbesondere dem regen Engagement des Vorsitzenden, Herrn Dusseljee, zu verdanken ist.

2016-09-30T12:09:24+02:005. Oktober 2015|