Am 1. September konnte der Erste Gemeinderat der Gemeinde Barßel, Michael Sope, ein besonderes Jubiläum feiern. 25 Jahre öffentlicher Dienst – davon bereits 7 Jahre in Barßel! Ein Grund zum Feiern!

Dieses besondere Ereignis nahm Bürgermeister Nils Anhuth zum Anlass, zu einer „kleinen Feierstunde“ am heutigen Dienstag einzuladen, und das Jubiläum seines „allgemeinen Vertreters im Amt“ entsprechend zu würdigen.

Nach Grundwehrdienst und Ausbildungs-/Studienzeiten im öffentlichen Dienst war Michael Sope acht Jahre in der Wirtschaftsförderung (Bezirksregierung Weser-Ems, Landkreis Aurich) und elf Jahre im Bereich der inneren Verwaltung mit den Schwerpunkten, Organisation, Personal, Schulen und Kindergärten tätig. Am 01.09.2011 nahm er als Wahlbeamter die Stelle in der Position des Ersten Gemeinderates bei der Gemeinde Barßel an.

Auch von Seiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzliche Glückwünsche zum Dienstjubiläum – die stellvertretend für alle vom Personalratsvorsitzenden, Armin Flügge, überbracht wurden.

 

 

2018-09-04T11:41:42+02:004. September 2018|