Bei strahlendem Sonnenschein und einer leichten Brise, die für Schwung in den „Gatterflügeln“ sorgte,  hat Bürgermeister Anhuth am heutigen Montag dem Mühlenteam der Ebkensschen Windmühle einen Besuch abgestattet.

Dabei hat er sich auf den neusten Stand der für das laufende Jahr geplanten Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten am Galerieholländer erkundigt.

Neben der farblichen Verschönerung des Mühlen-Putzachtkant im vergangenen Jahr sind die „Mühlenjungs“ mit vielen Arbeiten „rund um und an der Mühle“ beschäftigt. Jeden Montag treffen sich die fleißigen Helfer vor Ort, nehmen Reparaturen und Ausbesserungen vor oder planen die nächsten Schritte und Vorhaben.

Die Mitglieder dieses Teams sind Franz Cloer (freiwilliger Müller),  Günter Frerichs (freiwilliger Müller), Hinrich Grüßing,  Karl-Heinz Schleunes und Hans Wolfram Thieben.

Aber an diesem Montagmorgen ging es oben auf der Galerie etwas gemächlicher zu. Unter den sich drehenden Flügeln gab es ein zünftiges Frühstück, welches Bürgermeister Anhuth als Dank und kleine Aufmerksamkeit für die ehrenamtlichen Helfer „im Gepäck“ hatte. Ebenfalls zugegen war seitens der Bürger- und Heimatvereines Josef Wagner.

Bei der ausgiebigen Brotzeit in luftiger Höhe konnten Günter Frerichs, Hans Wolfram Thieben und Franz Cloer von ihren Wünschen für die Zukunft der Ebkensschen Windmühle berichten. Es ist ihnen eine Herzensangelegenheit, die Mechanik, also „das Herz der Mühle“, wieder richtig in Gang zu setzen, um vielleicht einmal die Mühle in Betrieb nehmen zu können um damit ihrem ursprünglichen Zweck zu dienen. Aber zur Sprache kam auch ein weiteres Anliegen. Die „Mühlenjungs“ hoffen auf Verstärkung ihres Teams. Hierfür werden freiwillige Helfer gesucht, die sich ebenso für das Baudenkmal und die Technik dahinter interessieren.

Wer sich also vorstellen kann, dass Mühlenteam zu verstärken und sich bei den Arbeiten mit einzubringen, einfach einmal an einem schönen Montagmorgen bei der Mühle vorbei schauen und die Mitglieder des Teams ansprechen.

„Glück zu“ dem Mühlenteam für ihre Vorhaben!

2018-05-07T14:12:55+02:007. Mai 2018|