Überraschenden Besuch erhielt Bürgermeister Anhuth heute von seinem großen Fan Fiete.

Vor einigen Wochen hatte der 6jährige Pfiffikus per Post einen selbst gebastelten „Flieger“ mit Grüßen „zum Schloss des Königs“ geschickt.

Nun wollte sich der kleine Bewunderer selbst ein Bild machen, wie es in dem großen Rathaus aussieht, und was der Bürgermeister dort so alles zu tun hat. Er ließ sich alles wissbegierig erklären. Fiete fand es sehr aufregend im Rathaus, und wenn er groß ist, möchte er nun auch Bürgermeister werden.

Der Kassenleiter hat ihm dann auch den Tresor mit den „Schätzen“ gezeigt, so dass Fiete nun auch darüber informiert ist.

Zum Abschied gab es ein kleines Gastgeschenk zur Erinnerung – und vielleicht bis bald Mal!

 

2017-11-23T17:07:13+01:0023. November 2017|