Willkommen im Leben! Willkommen in der Gemeinde Barßel!

Dieses Motto feierte am vergangen Freitag, dem 01.09.2017, schon ein kleines Jubiläum“, denn der Willkommenstag für den „Barßeler Nachwuchs“ fand bereits zum fünften Mal statt.

Und die Resonanz war groß, denn zum lockeren Kaffeenachmittag konnten  an diesem Tage im Pfarrheim Barßel insgesamt 17 Neugeborene der ersten Jahreshälfte 2017 mit ihren Eltern oder Großeltern begrüßt werden. Aber auch zahlreiche Geschwisterkinder waren „mit von der Partie“, so dass viel Trubel im Pfarrheim für „Stimmung“ sorgte.

Die Organisatoren der Veranstaltung, Regina Freer und Brigitte Siebum, sowie der Bürgermeister, Nils Anhuth, waren wieder einmal sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Denn wichtig ist allen Beteiligten, dass sich die Eltern untereinander austauschen und Kontakte knüpfen – und dieses Konzept hat Erfolg und kommt an!

Für die neuen Barßeler Erdenbürger gab es ein Willkommensgeschenk, und für die Eltern zahlreiche Informationen, denn auch darum geht es den Initiatorinnen der Veranstaltung. Die Eltern sollen über alle Initiativen, Beratungsstellen, Kindergärten etc. in der Gemeinde Barßel informiert werden. Alle Angebote sind mittlerweile vernetzt, und diese Möglichkeiten sollen den Eltern aufgezeigt werden.

Hoffen wir, dass die Veranstaltung weiterhin so guten Zuspruch findet. Familienfreundlichkeit hat in der Gemeinde Barßel einen hohen Stellenwert, und die Veranstaltung „Willkommen im Leben“ ist nunmehr ein wichtiger Bestandteil dessen geworden!

 

2017-09-07T11:35:50+02:007. September 2017|