Beim Schulzentrum Barßel war Europa-Abgeordneter Matthias Groote zu Gast.

Beim Besuch gab Herr Groote den Schülern einen Einblick in den Alltag der Arbeit eines Parlamentariers.

Es wurde über das „Buddy-Projekt“ der Realschüler gesprochen, in dem sich die Schüler der 8. Klasse mit Aktionen dafür einsetzen, das Schul-, Klassen- und Gruppenklima zu verbessern.

Ein vorherrschendes Thema war allerdings bei den Schülern die Flüchtlingspoliktik. Hier kamen syrische Flüchtlingskinder zu Wort, und erzählten unter Zuhilfenahme einer Schülerin, die die Übersetzung vom Kurdischen ins Deutsche übernahm, von ihrer Flucht aus dem Heimatland.

Ein interessanter aber auch bewegender „Informationsaustausch“ für alle Teilnehmer.

2016-09-30T12:00:28+02:0020. Oktober 2015|