Am vergangenen Samstag gab es am Schulzentrum Barßel einen „Tag der offenen Tür“. Von 10.00 bis 14.00 Uhr konnten sich alle Interessierten einen Eindruck von der Arbeit am Schulzentrum verschaffen.

Projektvorstellungen, Infoveranstaltungen, Musik und viel weiteres buntes Rahmenprogramm hatten die Schüler und Lehrer zusammengestellt. Auch für das leibliche Wohl wurde von vielen engagierten Eltern gesorgt.

An diesem Tage konnte sich die Integrierte Gesamtschule (IGS) aber auch noch über eine Auszeichnung freuen. Durch die Landesschulbehörde und den Kreissportbund erhielt die IGS nun den Titel „sportfreundliche Schule“.

Überreicht wurde das Zertifikat von Frau Ulrike Rieger von der Landesschulbehörde, als Fachberaterin für den Schulsport im Landkreis Cloppenburg, und Dr. Franz Stuke, dem Vorsitzenden des Kreissportbundes Cloppenburg. Im Beisein von Bürgermeister Anhuth nahmen der Schulleiter der IGS, Herr Werner Sandmann, und der didaktische Leiter der IGS, Herr Tobias Brossmann, die Auszeichnung stolz entgegen.

 

Während der Veranstaltung am Samstag hat Nordsehen.TV einen neuen Filmbeitrag erstellt.

Dabei geht es insbesondere um die Auszeichnung „sportfreundliche Schule“.

Mit dem beigefügten Link gelangen Sie zum Video – hier ⇒     https://youtu.be/vw_ycUsgOzw

 

 

2018-02-13T09:19:55+01:0012. Februar 2018|