Für „große und kleine“ Moorfreunde!

Am kommenden Samstag, dem 13.08.2016, bietet das Moor- und Fehnmuseum in Elisabethfehn wieder eine tolle Veranstaltung an.

„Von der Heide zum Besen“.
Topfbürsten und Besen aus der Natur – Besenbinden für Anfänger.

Menschen nutzten schon früher die Pflanzen vor ihrer Haustür, um daraus Besen und Bürsten herzustellen. In Moorrandbereichen, wo viel Heide wächst, wurde diese geschnitten und gebunden.
Während der Veranstaltung kann eine eigene Topf-Bürste gebunden werden, die zu Hause auch mal ausprobiert werden kann.
Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr. Teilnahme ist ab 8 Jahre möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung unter 04499 / 2222 erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 6,50 €

2016-09-30T09:22:33+02:0011. August 2016|