Geldsegen für neue Straßen!

Große Freude herrscht im Rathaus über die bewilligten Fördergelder für den Ausbau der Straßen „Harkebrügger Weg“ im Ortsteil Harkebrügge und der „Waldstraße“ im Ortsteil Osterhausen. Am 6. März gingen die Zuwendungsbescheide vom Amt für Regionale Landentwicklung Oldenburg zum Ausbau der Straßen bei der Gemeinde ein. Ohne diese Mittel wären diese Ausbaumaßnahmen im Außenbereich kaum zu [...]

2019-03-11T15:44:30+01:0011. März 2019|

Verkehrsbeschränkungen Kreuzung und Brücke im Bereich der „Koksfarbik“

Im Kreuzungsbereich der Oldenburger Straße (K 145), der Sater Landstraße (K 329) und der Oltmann-Strenge-Straße beginnen ab dem 11.03.2019 Straßenbauarbeiten für den Umbau des Knotenpunktes, und sollen voraussichtlich bis Anfang Mai durchgeführt sein. Aus diesem Grunde bleibt der Kreuzungsbereich für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt aus Friesoythe kommend über die K 299 (Loher [...]

2019-03-07T15:01:32+01:007. März 2019|

Mobiler Prüfdienst für sichere Fahrzeuge!

Der ADAC-Prüfdienst ist wieder in Barßel! Am 07.03. und 08.03.2019  bietet der ADAC-Weser-Ems den Autofahrern auf dem Parkplatz beim Schulzentrum Barßelermoor wieder seinen kostenlosen Prüfdienst an. Sie können Bremsen, Stoßdämpfer und  / oder Tachometer "checken" lassen. Die Überprüfungen erfolgen zu folgenden Uhrzeiten: 10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr. Nutzen Sie diesen kostenlose [...]

2019-03-05T10:34:37+01:005. März 2019|

Es ist soweit!

„Was lange währt, wird endlich gut!“ Mit diesen Worten begrüßte gestern der Landrat des Landkreises Cloppenburg, Johann Wimberg, viele geladene Gäste, Unterstützer, Förderer, Vertreter des Orts- und Verschönerungsvereines, Vertreter des Vereines „Rettet den E`fehn-Kanal“, Anwohner des Elisabethkanals und viele weitere interessierte Bürger zum „ersten Spatenstich“ für die Sanierung der Schleuse Osterhausen durch den Landkreis Cloppenburg [...]

2019-03-01T12:06:57+01:001. März 2019|

Neue Räume für die Polizei!

Aufgrund von personellen Umstrukturierungen bei der Polizei, gibt es in der Polizeistation Barßel künftig nur noch fünf Polizeibeamtinnen und –beamte vor Ort. Durch die Reduzierung der Mitarbeiterzahl ändert sich auch der Raumbedarf im Polizeigebäude an der Ammerländer Straße. Dies hat die Gemeinde Barßel zum Anlass genommen, eine Umstrukturierung in dem Gebäude vorzunehmen, und gleichzeitig auch [...]

2019-03-01T10:42:34+01:001. März 2019|