Nachfolgend veröffentlichen wir die Pressemitteilung des Landkreises Cloppenburg (Stand: 27.04.2020, 13.30 Uhr):

Gesamtzahl der Coronafälle im Landkreis Cloppenburg steigt auf 101  – 

Zahl der nachweislich akut Erkrankten sinkt auf 19

Landkreis Cloppenburg – Die Gesamtzahl der bislang positiv auf das  Coronavirus getesteten Personen im Landkreis Cloppenburg ist bis Donnerstag, 23. April, 13.30 Uhr, auf 97 gestiegen. Es gibt einen weite- ren bestätigten Fall in Cappeln und gleichzeitig sieben weitere gene- sene Personen. Damit sinkt die Zahl der nachgewiesen aktuell am  Coronavirus Erkrankten auf 20. Bisher gibt es im Kreisgebiet keinen Covid-19-Todesfall.

Anzahl aller positiv getesteten Corona-Fälle 101
Anzahl der Genesungen 82
Saldo der verbliebenen positiv getesteten Corona-Fälle 19
Anzahl der angeordneten Quarantäne-Fälle (insgesamt) 564
Anzahl der angeordneten Quarantäne-Fälle (aktuell) 86
Anzahl der heutigen Abstriche durch das Corona-Testcenter /
Anzahl der Summe aller Abstriche durch das Corona-Testcenter 360
Anzahl der Personen in stationärer Behandlung 5
Anzahl der verstorbenen Personen 0

 

Stadt/Gemeinde Anzahl aller posi-tiv getesteten 
Corona-Fälle 
Genesungen  Saldo  Quarantäne 
(aktuell) 
Barßel 5 4 1 3
Bösel 2 2 0 5 (+3)
Cappeln 8 7 (+1) 1 (-1) 2 (+2)
Cloppenburg 22 20 (+1) 2 (-1) 17 (-1)
Emstek 6 5 1 4
Essen 2 1 1 3
Friesoythe 11 (+2) 8 3 (+2) 11 (+9)
Garrel 14 (+2) 11 3 (+2) 15 (+1)
Lastrup 2 1 1 4
Lindern 2 2 0 3
Löningen 6 5 (+1) 1 (-1) 6 (-6)
Molbergen 2 0 2 5 (-2)
Saterland 19 16 (+2) 3 (-2) 8 (-5)

 

Die Pressemitteilung als PDF-Datei können Sie >>hier<< (bitte klicken) herunterladen.

 

2020-04-27T15:46:05+02:0027. April 2020|