Nachfolgend veröffentlichen wir die Pressemitteilung des Landkreises Cloppenburg (Stand: 08.04.2020, 13.30 Uhr):

Zahl der derzeit Erkrankten bleibt konstant bei 34

Landkreis Cloppenburg. Landkreis Cloppenburg. Die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis Cloppenburg ist bis Mittwoch, 8. April, 13.30 Uhr, auf 60 gestiegen. Es gibt in der Stadt Cloppenburg und in der Gemeinde Essen jeweils einen bestätigten Fall mehr. Da gleichzeitig zwei Infizierte wieder gesund wurden, bleibt die Anzahl der derzeit nachgewiesenen akut Erkrankten weiter konstant bei 34.

Anzahl aller positiv getesteten Corona-Fälle 60
Anzahl der Genesungen 26
Saldo der verbliebenen positiv getesteten Corona-Fälle 34
Anzahl der angeordneten Quarantäne-Fälle (insgesamt) 415
Anzahl der angeordneten Quarantäne-Fälle (aktuell) 134
Anzahl der heutigen Abstriche Quarantäne-Fälle (aktuell) 6
(07.04.2020: 16)
Anzahl der Summe aller Abstriche durch das Corona-Testcenter 253
Anzahl der Personen in stationärer Behandlung 1

 

Stadt/Gemeinde Anzahl aller positiv getesteten Corona-Fälle Genesungen Saldo Quarantäne (aktuell)
Barßel 4 3 1 13 (-1)
Bösel 2 1 (+1) 1 (-1) 6 (-2)
Cappeln 3 0 3 7
Cloppenburg 17 (+1) 6 11 (+1) 38 (+7)
Emstek 6 5 1 6 (-1)
Essen 2 (+1) 0 2 (+1) 4 (-2)
Friesoythe 7 2 5 20
Garrel 10 4 (+1) 6 (-1) 13 (-4)
Lastrup 2 0 2 8 (+1)
Lindern 2 1 1 3
Löningen 3 3 0 8
Molbergen 1 0 1 2 (+2)
Saterland 1 1 0 6 (+1)

 

Die Pressemitteilung als PDF können Sie hier >> bitte klicken << herunterladen.

2020-04-08T15:36:52+02:008. April 2020|