Bei der Gemeinderatswahl am 12. September 2021 wird erstmalig VOTO zum Einsatz gebracht. VOTO ist eine parteineutrale digitale Wahlhilfe für kommunale Wahlen (ähnlich dem Wahl-o-maten). Die digitale Plattform befasst sich mit den Kandidat*Innen für die Wahl, die aus Barßel sind.

Vor allem junge Erwachsene sollen sich über VOTO über die Haltung der Parteien und Kandidat*Innen zu politischen Themen für die anstehende Wahl informieren und sehen, wer ihnen in politischen Themen am nächsten steht.

Damit für VOTO die politischen Thesen erstellt werden können, sucht die Gemeindeverwaltung junge Menschen, die bei einem Thesenworkshop mitmachen. Die interessierten Jugendlichen/jungen Erwachsenen erstellen im Workshop gemeinsam mit den Politik-Expert*innen von VOTO und ggf. weiteren Teilnehmern die Thesen.

Der Workshop findet am Donnerstag und Freitag, 17.06. und 18.06., von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr in der Aula der IGS statt.

Für die Teilnahme sucht die Gemeinde Jugendliche/junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren mit Interesse an politischen Themen.

Interessenten können sich bis zum Montag, 14.06.21 im Hauptamt bei Janina Wlodarczyk melden, unter Telefon: 04499-8150, per Mail (wlodarczyk@barssel.de) oder über WhatsApp unter 015904171954.

2021-06-08T08:51:36+02:008. Juni 2021|