Für die Über-70-Jährigen aus der Gemeinde Barßel stehen nun die dezentralen Impftermine fest: am 15. und 16. April 2021 wird wieder geimpft. Genau wie die Gruppe der Ü80-Jährigen wird auch diese Personengruppe im Hallenbad und der angrenzenden Sporthalle (Westmarkstraße 3) geimpft.

Die Gemeindeverwaltung wird in den kommenden Tagen allen Impfwilligen, die sich vorab zur Impfung angemeldet haben, ihren individuellen Impftermin mitteilen. Die Gemeindeverwaltung bittet darum, dass die Impfwilligen auf die Terminmitteilung seitens der Verwaltung warten. Alle Personen werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Rathaus eine E-Mail oder einen Anruf erhalten. Dabei wird sichergestellt, dass jeder erreicht wird.

2021-03-29T15:23:21+02:0029. März 2021|