Über neuen bunten Spielplatzspaß können sich die Kinder in Harkebrügge freuen. Der idyllisch gelegene Kinderspielplatz an der Straße „Achtern Hasenkamp“ verfügt über zwei neue Attraktionen, die ein tolles Spielvergnügen bieten.

Die Firma Spiel-Bau aus Brandenburg hat Spielgeräte geliefert, die den Kleinen viele Möglichkeiten zum Klettern, Rutschen und Austoben bieten.

Die Kletterkombi „Peter“ animiert zum aktiven Spielen und Austragen von kleinen Wettkämpfen. Wer kann am schnellsten Stangenklettern? Wer ist zuerst oben auf dem Gerüst? Wer schafft es schneller über die Kletterwand? Und dann ab durch die Rutsche…und von vorne.

Das Sternreck ermuntert zum Turnen – Aufschwung, Umschwung oder Mühlwelle? Wer ist der beste Akrobat von allen und saust um die Reckstange herum?

Unbegrenztes Spielvergnügen ist garantiert und der Bewegungsdrang der Kids kann richtig ausgelebt werden.

Von der Umsetzung der Maßnahme hat sich Bürgermeister Nils Anhuth vor Ort selbst ein Bild gemacht. Mit dem Haushalt 2019 wurden für die Lieferung der Spielgeräte und den Aufbau insgesamt 20.000,- Euro bereitgestellt. Den Aufbau hatten die Mitarbeiter des gemeindeeigenen Bauhofes übernommen, was sie mit Bravour gemeistert haben – und das bei den vielen Einzelteilen, die für die Kletterkombination angeliefert worden sind…. eine Sisyphusarbeit!

Nunmehr ist der Fallschutzsand eingebaut, die Fundamente ausgehärtet und der Bauzaun aktuell abgebaut. Am nun kommenden Wochenende steht dem kunterbunten Kletterspaß nichts mehr im Wege.

An dieser Stelle auch ein Dankeschön an die Nachbarschaft „Am Hasenkamp“, die sich um die Pflege des Spielplatzes kümmern. Auch dies ein wichtiger Aspekt, um Spielplätze „ansehnlich und in Schuss zu halten“.

 

 

2019-05-17T10:20:44+02:0017. Mai 2019|