In Augenschein genommen hat heute Bürgermeister Nils Anhuth die neue Küche im Sozialraum auf dem gemeindeeigenen Bauhof.

Mit einem kleinen Präsent überraschte der Bürgermeister den Bauhofleiter, Uwe Overlander, um die Ausstattung mit ein paar Küchenutensilien zu komplettieren.

Die alte, damals bereits gebrauchte Küche auf dem Bauhof hatte mit 35 Jahren „ihren Dienst getan“. Auch die findigen Bauhofmitarbeiter konnten mit Reparaturen nicht mehr viel ausrichten, da die alten Schränke einfach auseinander fielen.

3500 Euro hat die neue Küche gekostet. Schlicht, hell und freundlich passt sich die neue Ausstattung in den Sozialraum ein.

Bauhofleiter Overlander ist mit dem Ergebnis sichtlich zufrieden.

 

 

2019-05-13T11:55:32+02:0013. Mai 2019|