Nachfolgend veröffentlichen wir die Pressemitteilung des Landkreises Cloppenburg (Stand: 08.07.2020):

Nur noch drei akute Coronafälle im Landkreis Cloppenburg –  
Gesamtzahl der Coronafälle im Landkreis Cloppenburg sinkt auf 125  

Landkreis Cloppenburg. Die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten  Personen im Landkreis Cloppenburg ist bis Mittwoch, 8. Juli, 13.30 Uhr, auf 125 gesunken. Der Landkreis zählt zwei zunächst positiv und kurz darauf negativ getestete Mitarbeiter eines Schlachtunternehmens in der Gemeinde Essen nicht mehr als Coronafälle. Darüber hinaus ist eine Person aus Lastrup in der offiziellen Statistik irrtümlich doppelt gezählt wurden. Neue positive Testergebnisse oder weitere genesene Personen sind der Kreisverwaltung bis zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt. Durch die Anpassungen der Statistik sinkt die Zahl der nachgewiesenen akuten Coronafälle im Landkreis auf 3.

 

Anzahl aller positiv getesteten Corona-Fälle 125
Anzahl der Genesungen 122
Saldo der verbliebenen positiv getesteten Corona-Fälle 3
Anzahl der angeordneten Quarantäne-Fälle (insgesamt) 693
Anzahl der angeordneten Quarantäne-Fälle (aktuell) 16
Anzahl der heutigen Abstriche durch das Corona-Testcenter / (06.07.2020: 12)
Anzahl der Summe aller Abstriche durch das Corona-Testcenter 863
Anzahl der Personen in stationärer Behandlung 0
Anzahl der Verstorbenen Personen 0

 

Stadt/Gemeinde Anzahl aller positiv getesteten 
Corona-Fälle 
Genesungen  Saldo  Quarantäne 
(aktuell) 
Barßel 6 6 0 0
Bösel 3 3 0 0
Cappeln 8 8 0 1
Cloppenburg 27 (-1) 26 1 (-1) 1 (-1)
Emstek 6 6 0 2
Essen 6 (-1) 5 1 (-1) 3 (-6)
Friesoythe 14 14 0 2 (+1)
Garrel 15 15 0 0
Lastrup 3 (-1) 2 1 (-1) 4
Lindern 2 2 0 1
Löningen 7 7 0 0
Molbergen 5 5 0 1
Saterland 23 23 0 1

 

Die Pressemitteilung des Landkreises können Sie >> hier (bitte klicken) << als PDF herunterladen.

 

 

2020-07-08T16:15:24+02:008. Juli 2020|