Am 9. Juli haben wir berichtet, dass nach umfangreichen Aufräum- und Säuberungsarbeiten am sogenannten „Ententeich“ nun eine Sitzgruppe mit drei Bänken und einem Tisch geschaffen wurde.

Zwei der drei Bänke hatten bis dato einen Spender gefunden. Eine Bank der Sitzgruppe wurde vom Ratsmitglied und Fraktionsvorsitzendem der CDU-Fraktion, Hans Eveslage, gestiftet. Die zweite Bank wurde von der CDU-Fraktion gesponsert.

Jetzt hat auch die dritte Bank einen Spender gefunden: die Kolpingsfamilie Barßel!

Die Bank wurde gestern durch einen Besuch vom Bürgermeister und der Kolpingsfamilie Barßel eingeweiht.

2019-08-13T08:20:09+02:007. August 2019|