Am kommenden Pfingstwochenende gibt es „in und um Barßel“ zahlreiche attraktive Veranstaltungen, wie z. B. den „Deutschen Mühlentag“ am Pfingstmontag, dem 10. Juni 2019.

Die Ebkenssche Windmühle ist für Besichtigungen von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Vom „Mühlenteam“ sind Vertreter vor Ort, und unter sachkundiger Begleitung wird Ihnen die Mechanik – also „das Herz der Mühle“ – gerne erläutert. Ferner stehen die „Mühlenjungs“ auch gerne für Fragen zur Mühle zur Verfügung. Ein Rundgang ist „Nostalgie pur“, und wenn das Wetter mitspielt, drehen sich vielleicht die Gatterflügel und runden „das Bild ab“.

Und sicherlich gelingt auch ein Blick ins Storchennest – in luftiger Höhe kann das Treiben im Nest verfolgt werden. Aber auch ein Blick von der Mühlengalerie in die umliegende Landschaft lohnt die Strapazen des „steilen“ Aufstiegs bis zur Galerie auf jeden Fall.

Oder wie wäre es mit einem Gottesdienst „unter freiem Himmel“?

An Pfingstmontag könnten Sie um 15.00 Uhr an einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Campingplatz in Osterhausen teilnehmen? Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Tee, Kekse und Kuchen, aber es kann auch gerne Verpflegung für das anschließende Picknick mitgebracht werden.

Sie könnten auch einen Besuch im Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn einplanen!?! Noch bis zum 30. Juni ist dort die Sonderausstellung „Patent – Bedeutende Pioniere im Großherzogtum Oldenburg“ zu sehen. Und ein Gang über das schöne Außengelände beim Museum ist immer einen Besuch wert.

Für alle „Feierwütigen“ bietet sich der „Sprung rüber ins Ammerland“ an. Der „Frühtanz“ in Tange gehört seit vielen Jahren zu dem Event in Norddeutschland, ist mittlerweile eine Kultveranstaltung im Norden und ein „Muss“ für alle Partygänger!

Wir wünschen frohe Pfingsttage und viel Spaß bei allem, was Sie unternehmen werden – denn es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten!

Ihre Gemeindeverwaltung

2019-06-07T13:24:57+02:008. Juni 2019|