Ihr 25-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst feierte nun Tanja Busboom, die Leiterin des Hafen-Bads der Gemeinde Barßel. Bürgermeister Nils Anhuth nahm das Jubiläum zum Anlass um gemeinsam mit dem Ersten Gemeinderat Michael Sope und dem Personalratsvorsitzenden Armin Flügge die Arbeit der Kollegin zu würdigen. Während einer „kleinen Feierstunde“ dankten sie Busboom für ihre Tätigkeit im öffentlichen Dienst.

Bürgermeister Nils Anhuth sagt: „Wir möchten uns bei Tanja Busboom heute aber auch für ihre Tätigkeit für die Gemeinde Barßel und im Hafen-Bad bedanken. Es freut uns als Arbeitgeber sehr, dass sie äußerst engagiert für die Schwimmausbildung der Großen und Kleinen in unserer Gemeinde sorgt.“

Tanja Busboom ist seit 2015 im Hafen-Bad angestellt und übernahm am 01.05.2019 die Leitung des Hallenbads. Zuvor war sie im Freibad Hengstforde tätig. Frau Busboom erhielt als Dank ein Blumenpräsent und eine Urkunde.

„Herzlichen Glückwunsch“ sagen auch alle Kolleginnen und Kollegen!

2021-10-14T16:37:07+02:0014. Oktober 2021|