Das Jugend- und Begegnungszentrum Barßel bietet in den Sommerferien für vier Wochen lang eine Ferienbetreuung an. Das Ferienangebot richtet sich an Grundschulkinder und startet ab Montag, 26. Juli 2021, und läuft bis zum Donnerstag, 19. August 2021.

Gemeindejugendpfleger Hartmut Börchers plant das Ferienangebot.  Er erklärt, was die Kinder erwartet: „Wir werden viele kreative Bastel-, Sport- und Spieleaktionen machen. Je nach Wetterlage werden das Aktionen im Freien oder drinnen im JubZ sein. Sobald wir wissen, wie viele Kinder angemeldet sind und wie alt die Kinder sind, wird ein altersgerechtes Programm vorbereitet.“

Für die Ferienbetreuung ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Vier Tage die Woche, von montags bis donnerstags, werden die Kinder jeweils von 9 bis 12 Uhr im Jugend- und Begegnungszentrum Barßel betreut. Die Betreuung erfolgt in einer Kleingruppe und Eltern können ihre Kinder wochenweise anmelden.

Anmeldungen für das Ferienangebot sind ab sofort möglich. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an folgende E-Mailadresse: info@jubz-barssel.de .

Bei der Anmeldung sollten bitte die vollständigen Kontaktdaten des Kindes inkl. Geburtsdatum und einer Telefonnummer mit angegeben werden. Außerdem sollte angegeben werden, für welche Woche das Kind angemeldet werden soll (KW 30 = 26.Juli bis 29. Juli, KW 31 = 2. August bis 5. August, KW 32 = 9. August bis 12. August oder KW 33= 16. August bis 19. August). Die Gebühren für das Kinderprogramm betragen fünf Euro pro Kind und pro Woche. Diese Gebühren können vorab oder am ersten Betreuungstag bar im Jugendzentrum gezahlt werden. Die Kinder sollten außerdem ein Frühstück und etwas zu trinken sowie ein altes Hemd für Malaktionen mitbringen.

Hartmut Börchers freut sich auf das Ferienprogramm, auch wenn es in 2020 und 2021 corona-bedingt anders geplant werden musste, als die Jahre zuvor: „Im letzten Jahr war das Programm schnell ausgebucht. Wir haben tolle Aktionen gemacht, wie zum Beispiel Skulpturen aus Ytong-Steinen hergestellt oder Wappen gebastelt. Ich freue mich schon auf dieses Jahr und hoffe, dass wir dann im nächsten Jahr wieder mit den Ferienpassaktionen durchstarten können.“

Für Rückfragen zum Programm steht Gemeindejugendpfleger Hartmut Börchers telefonisch während der Öffnungszeiten des JuBZ unter 04499 – 937205 zur Verfügung.

2021-06-21T16:55:49+02:0022. Juni 2021|