Nachfolgend veröffentlichen wir die Pressemitteilung des Landkreises Cloppenburg (Stand: 28.07.2020):

Gesamtzahl der Coronafälle im Landkreis Cloppenburg steigt auf 154 – Derzeit 29 aktuelle Coronafälle

Landkreis Cloppenburg. Die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis Cloppenburg ist bis Dienstag, 28. Juli 2020, 13.30 Uhr, auf 154 gestiegen. Es liegen sieben neue positive Testergebnisse vor, davon vier aus der Gemeinde Molbergen und jeweils eine aus den Gemeinden Essen, Garrel und Lastrup. Dadurch steigt die Zahl der aktuellen Coronafälle auf 29.

 

Anzahl aller positiv getesteten Corona-Fälle: 154

Anzahl der Genesungen: 125

Saldo der verbliebenen positiv getesteten Corona-Fälle: 29

Anzahl der angeordneten Quarantäne-Fälle(insgesamt): 785

Anzahl der angeordneten Quarantäne-Fälle (aktuell): 88

Anzahl der heutigen Abstriche durch das Corona-Testcenter: /

Anzahl der Summe aller Abstriche durch das Corona-Testcenter: 953

Anzahl der Personen in stationärer Behandlung: 1

Anzahl der Verstorbenen Personen: 0

 

Stadt/Gemeinde Anzahl aller positiv getesteten 
Corona-Fälle 
Genesungen  Saldo  Quarantäne 
(aktuell) 
Barßel 6 6 0 0
Bösel 8 3 5 12 (-1)
Cappeln 10 8 2 9 (-1)
Cloppenburg 32 27 5 17
Emstek 8 6 2 18 (-1)
Essen 7(+1) 5 2 (+1) 9 (+6)
Friesoythe 14 14 0 1
Garrel 20 (+1) 16 4 (+1) 5
Lastrup 5 (+1) 3 2 (+1) 7 (+1)
Lindern 2 2 0 1
Löningen 8 7 1 0
Molbergen 11 (+4) 5 6 (+4) 9 (+1)
Saterland 23 23 0 0

 

Die Pressemitteilung als PDF-Datei können Sie >>hier<< (bitte klicken) herunterladen.

2020-07-29T08:54:19+02:0029. Juli 2020|