Nachfolgend veröffentlichen wir die Pressemitteilung des Landkreises Cloppenburg (Stand: 15.04.2020, 13.30 Uhr):

Gesamtzahl der Coronafälle bleibt im Vergleich zum Vortag unverändert

Zahl der bekannten Infizierten sinkt auf 38

Landkreis Cloppenburg. Die Gesamtzahl der bislang positiv auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis Cloppenburg ist bis Mittwoch, 15. April, 13.30 Uhr, bei 89 geblieben. Im Vergleich zum Vortag ist kein weiteres positives Testergebnis eingegangen. Da sechs weitere Personen inzwischen genesen sind, sinkt die Zahl der aktuell nachgewiesenen am Coronavirus Erkrankten auf 38.

 

Anzahl aller positiv getesteten Corona-Fälle 89
Anzahl der Genesungen 51
Saldo der verbliebenen positiv getesteten Corona-Fälle 38
Anzahl der angeordneten Quarantäne-Fälle (insgesamt) 506
Anzahl der angeordneten Quarantäne-Fälle (aktuell) 135
Anzahl der heutigen Abstriche Quarantäne-Fälle (aktuell) \(14.04.2020: 4)
Anzahl der Summe aller Abstriche durch das Corona-Testcenter 290
Anzahl der Personen in stationärer Behandlung 4

 

Stadt/Gemeinde Anzahl aller positiv getesteten Corona-Fälle Genesungen Saldo Quarantäne (aktuell)
Barßel 4 4 0 3 (-2)
Bösel 2 2 (+1) 0 (-1) 2
Cappeln 7 3 (+2) 4 (-2) 5 (-2)
Cloppenburg 20 15 (+1) 5 (-1) 21
Emstek 6 5 1 4
Essen 2 1 1 5
Friesoythe 9 5 4 12 (-1)
Garrel 11 8 (+1) 3 (-1) 12 (-2)
Lastrup 2 1 1 7 (+3)
Lindern 2 2 0 2 (+2)
Löningen 6 3 3 18 (+7)
Molbergen 1 0 1 7 (+2)
Saterland 17 2 (+1) 15 (-1) 37 (+3)

 

Die Pressemitteilung als PDF-Datei können Sie >>hier<< (bitte klicken) herunterladen.

 

2020-04-15T15:39:49+02:0015. April 2020|