Für beste Unterhaltung und flotte Rhythmen „up Platt“ sorgte am Freitagabend der bekannte TV-Moderator Yared Dibaba mit seiner Band „Die Schlickrutscher“.

Mehr als 350 Zuschauer erlebten in der ausverkauften Theateraula ein plattdeutsches, humorvolles Konzert des Entertainers und seiner bunt besetzten Band inkl. Shantychor. Das Publikum tanzte, sang und lachte zusammen mit „Yared Dibaba & Die Schlickrutscher“ zu Hits wie „Klei mi an Moors“, „Laat man loopen“, „Tüdelband“ oder „Danz op de Deel“. Als zum Ende hin ein Shanty-Medley aus plattdeutschen Evergreens gespielt wurde, hielt es keinen mehr auf seinem Platz.

Bereits zum zweiten Mal war Yared Dibaba in Barßel zu Gast und auch dieses Mal begeisterte er das Publikum. Im März 2018 gastierte der deutsche Autor, Moderator, Schauspieler und Entertainer mit äthiopischen Wurzeln auf Einladung der Gemeinde im Rahmen des plattdeutschen Jahres in unserem Seemannsort. Jetzt brachte er seine Band und den Shantychor mit und sie sorgten für einen Musikabend der besonderen Art. Sie spielten Hip Hop, Soul, Rock oder Funk „up Platt“.

Danke für diesen besonderen Abend „Yared Dibaba & Die Schlickrutscher“!

2020-02-03T14:19:36+01:003. Februar 2020|